IMAK   Produkte   Privat   Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Wien

Warum die Absicherung meiner rechtlichen Interessen so wichtig ist

Wenn Sie Ihre Ansprüche durchsetzen wollen, können Sie das auf eigene Kosten machen oder Sie haben eine Rechtsschutzversicherung, die Ihnen das Risiko und die Kosten eines Gerichtsverfahrens abnimmt.

 

Jetzt rechtlich absichern

 

Mit einem rechtlichen Problem bzw. einer Rechtsstreitigkeit kann jede Person konfrontiert werden. Sie möchten sich diesbezüglich ausreichend absichern? Mit einer Rechtsschutzversicherung sind Sie bei uns bestens beraten! Im Folgenden erfahren Sie alles Wissenswerte zu dieser Versicherung, was Sie beachten müssen und was abgedeckt wird.

Rechtsschutzversicherung Beratung in Wien

Wofür ist eine Rechtsschutz­­versicherung notwendig?

Eine Rechtsschutzversicherung wird dann wirksam, wenn Sie nicht das Kostenrisiko eines Gerichtsverfahrens tragen möchten. Mit einer Rechtsschutzversicherung haben Sie den richtigen Partner, um sich bei einer juristischen Auseinandersetzung abzusichern. Sie erhalten rechtlichen Rat, die nötige Unterstützung und werden von einem kompetenten Anwalt vor Gericht vertreten. Eine Rechtsschutzversicherung sorgt dafür, dass Sie Ihr Recht bekommen!

Wer kann die Rechtsschutz­versicherung in Anspruch nehmen?

Im Grunde kann jede natürliche Person ab einem Alter von mindestens 18 Jahren eine eigene Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen. Kinder sind demnach bis zum 18. Geburtstag bei den Eltern kostenlos mitversichert. Sofern eine weitere Ausbildung z.B. Studium verfolgt wird, gilt der Versicherungsschutz weiter bis zum vollendeten 25. Lebensjahr.

Abschluss einer Rechtsschutzversicherung

Was wird mit einer Rechtsschutzversicherung gedeckt?

Folgende Leistungen werden durch eine Rechtsschutzversicherung in der Regel abgedeckt:

  • Anwaltskosten
  • Gerichtskosten
  • Kosten für Zeugen und Sachverständige
  • Erstattungspflichtige Kosten der Gegenpartei
  • Kautionsstellung in Strafangelegenheiten

 

Jetzt rechtlich absichern lassen


Beispiele zur Rechtsschutzversicherung

Illustration von zwei Versicherungspersonen

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele aus der täglichen Praxis. Diese sollen Ihnen helfen ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, in welchen Fällen die Rechtsschutzversicherung greift bzw. sinnvoll wäre.

 

Beispiel 1:  Keine Einigung nach Unfall

Herr Maier fährt mit seinem Kfz über eine ungeregelte Kreuzung. Ein anderer Verkehrsteilnehmer überquert mit seinem Kfz ebenfalls die Kreuzung und es kommt zum Zusammenstoß in der Mitte der Kreuzung. Beide Unfallbeteiligten sind der Meinung, dass der jeweils andere den Unfall verschuldet hat. Die Klärung muss also vor Gericht erfolgen.

 

Beispiel 2:  Körperverletzung

Frau Müller ist mit Freundinnen in einer Diskothek unterwegs. Plötzlich kommt es zu einem Raufhandel, in deren Folge ein Bierglas auf den Kopf von Frau Müller geworfen wird. Sie erleidet eine Kopfverletzung. Ihre Ansprüche gegen den Diskothekenbetreiber auf Schmerzensgeld und dauernde Invalidität über € 50.000,- muss Sie vor Gericht geltend machen.

 

Beispiel 3:  Kauf einer Küche

Familie Huber bestellt in einem Einrichtungshaus eine neue Küche. Kaufpreis € 15.000,-. Nach Lieferung der Küche stellt Fam. Huber einige Mängel fest und reklamiert diese beim Einrichtungshaus. Dieses lehnt die Mängel mit der Begründung ab,  dass Fam. Huber die Mängel wegen missverständlicher Angaben selbst zu verantworten hätte. Wer recht hat, muss ein Gericht klären.

 

Beispiel 4:  Mietwohnung

Herr Franz bewohnt eine Mietwohnung in Wien. Eines Tages erhält er von der Hausverwaltung ein Schreiben, dass er die Wohnung nicht bewohnen würde und der Hauseigentümer daher Eigenbedarf anmelden würde. Hr. Franz solle die Wohnung in angemessener Frist räumen. Hr. Franz will aber die Wohnung weiter bewohnen. Daher muss diese Sache vor dem Gericht ausgetragen werden.

Was ist von der Rechtsschutzversicherung ausgeschlossen?

Die Rechtsschutzversicherung ersetzt keinesfalls entstandenen Schaden. Folgende Bereiche werden von einem „Basis-Schutz“ oft von vornherein von der Deckung ausgeschlossen:

  • Streitigkeiten aus der Errichtung, Planung und Finanzierung von Bauvorhaben
  • Streitigkeiten aus Spiel- oder Wettverträgen, Gewinnzusagen oder vergleichbaren Mitteilungen, Termin- und Spekulationsgeschäften
  • Streitigkeiten aus Versicherungsverträgen (ist bei der Mehrheit der Anbieter noch inkludiert, siehe Tabelle)
  • Streitigkeiten aus Verträgen über Timesharing, Teilnutzung, Superädifikate (wie etwa Markthütten oder Gartenhäuschen); Wiederkaufs-, Rückverkaufs- und Vorkaufsrechte an unbeweglichen Sachen
  • Streitigkeiten wegen Finanzveranlagungen (sind bei manchen Versicherern komplett ausgeschlossen, bei anderen inkludiert bis zu einem bestimmten Betrag oder nur, wenn es sich um „sichere“ Anlageformen von Anbietern aus dem EU-Raum handelt)
  • Streitigkeiten aus dem Verkehrsbereich sind im hier erhobenen Baustein Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz ebenfalls nicht inkludiert, können aber durch die Bausteine „Fahrzeug-Rechtsschutz“ und „Lenker-Rechtsschutz“ versichert werden
  • Streitigkeiten mit Sozialversicherungen sind ebenfalls ausgeschlossen und müssen eigens versichert werden
  • Streitigkeiten in Zusammenhang mit Kriegen, inneren Unruhen, Terroranschlägen oder Gewalttätigkeiten anlässlich einer öffentlichen Ansammlung oder Kundgebung, von Streiks oder Aussperrungen
  • uvm.

Die Rechtsschutzversicherung ist sehr komplex, daher sind hier nicht alle Punkte aufgezählt, die nicht gedeckt werden.

Beratung zur Rechtsschutz­versicherung in Wien

Damit Sie sich rechtlich so gut wie möglich absichern, sollten Sie sich beraten lassen, um im Fall der Fälle nicht auf den Kosten einer rechtlichen Auseinandersetzung sitzen zu bleiben. Unsere Versicherungsberater sind staatlich geprüft und an keine Versicherungsanstalt gebunden. So können wir die bestmöglichen Optionen am Markt für Sie finden und eine optimale Rechtsschutzversicherung zusammenstellen.

Versicherungsmakler Badge

Rechtsschutzversicherung abschließen & vorsorgen!

 

Kostenloses Angebot anfordern