Schadenfall – was nun?

Wie gehe ich in einem Schadenfall richtig vor und was muss ich beachten!

Faustregel:

Ich verhalte mich nach dem Schadenseintritt so, als ob ich nicht versichert wäre!

Allgemein

  • Alle Maßnahmen treffen, um den Schaden so gering wie möglich zu halten
  • Beweise sichern
  • Soviel Fotos wie möglich machen
  • Den Schaden so schnell wie möglich meinem Versicherungsmakler oder meinem Versicherer melden
  • Auflistung aller Beschädigungen bzw. der beschädigten oder entwendeten Gegenstände
  • Aufbewahrung der beschädigten Sachen, am besten bis zur Schadenerledigung
  • Alle Schadensunterlagen, Fotos, Rechnungen und sonstige wichtige Dokumente meinem Versicherungsmakler oder Versicherer schicken

Verhalten bei KFZ-Schäden

  • Richtiges Unfallverhalten (Absicherung der Unfallstelle, Erste Hilfe leisten, etc.)
  • Austausch sämtlicher schadensrelevanter Daten durch Ausfüllen des Europäischen Unfallberichts
  • Genaue Unfallskizze machen
  • KFZ-Haftpflicht: polizeiliche Anzeigepflicht bei Personenschäden
  • KFZ-Kasko: polizeiliche Anzeigepflicht bei Diebstahl, Vandalismus, Brand, Park- und Wildschäden – sofort nach dem Schaden!

Verhalten bei Brandschäden

  • Ich alarmiere umgehend die Feuerwehr
  • Ich erstatte eine polizeiliche Anzeige

Verhalten bei Einbruchdiebstahlschäden

  • Ich alarmiere sofort die Polizei und erstatte Anzeige
  • Ich sperre meine Konten, Schecks, Kreditkarten, Scheckkarten, etc.
  • Ich sichere die Einbruchstelle, damit keine weiteren Schäden entstehen

Verhalten bei Leitungswasserschäden

  • Ich sperre alle Leitungen ab (inkl. Hauptwasserleitung)
  • Ich sichere die Schadensstelle, damit keine weiteren Schäden entstehen